Logo

Gemeinschaftspraxis Uetendorf

Dr. med. Matthias Tapis - Dr. med. Mirjam Rolli

Wie lange hält der Impfschutz nach Impfung an?

Erfahrungen zeigen, dass man nach zweimaliger Grundimpfung während 6 Monaten sehr gut geschützt ist. Danach scheint insbesondere bei älteren Menschen der allgemeine Schutz etwas nachzulassen.

Aus diesem Grund wird 6 Monate nach der Grundimmunisierung die Anwendung einer Booster-Impfung empfohlen.

Zuletzt aktualisiert am 16.12.2021 von Tapis.

Zurück