Logo

Gemeinschaftspraxis Uetendorf

Dr. med. Matthias Tapis - Dr. med. Mirjam Rolli

Covid Test
Covid FAQ

Muss ich den COVID-Abstrich selbst bezahlen?

Falls Sie die Kriterien* für die Entnahme eines Abstriches erfüllen, werden alle Kosten des Tests vom Kanton übernommen.

Falls Sie den Test machen müssen, weil Sie in ein Land einreisen, welches dies verlangt, oder an einer Veranstaltung teilnehmen, wo dies ebenfalls verlangt wird, geht der Test zu Ihren Lasten und wird weder von der Krankenkasse noch dem Kanton bezahlt.

Falls Ihr Arbeitgeber von Ihnen die Durchführung eines Tests verlangt, so muss der Arbeitgeber den Test bezahlen.
WICHTIG: klären Sie vor der Anmeldung zum Test genau ab, ob der Arbeitgeber dies wirklich von Ihnen verlangt (und dann auch bezahlen muss), oder ob er dies Ihnen gegenüber nur als Empfehlung bemerkt hat (dann müssen Sie den Test selbst bezahlen, wenn Sie nicht die oben erwähnten Kriterien aufweisen).

*Testkriterien:
Im jetzigen Zeitpunkt (September 2020) wird eine Testung empfohlen, wenn jemand:
- Symptome einer akuten Atemwegserkrankung hat (z. B. Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit, Brustschmerzen)
- Fieber ohne andere klar bekannte Ursache aufweist
- plötzliche den Verlust des Geruchs- und/oder Geschmackssinns feststellt
- eine ältere Person eine akute Verwirrtheit oder eine Verschlechterung des Allgemeinzustandes zeigt, ohne dass eine andere klar bekannte Ursache vorliegt.

Zuletzt aktualisiert am 15.09.2020 von Tapis.

Zurück