Logo

Gemeinschaftspraxis Uetendorf

Dr. med. Matthias Tapis - Dr. med. Mirjam Rolli

Wann gibt es die Covid-Impfung?

Die Impfungen in den Impfzentren sind am Laufen, wegen der beschränkten Menge an Impfstoff aber weiterhin in reduziertem Ausmass.
Nachdem in einer ersten Phase nur die am meisten gefährdeten Menschen geimpft wurden, nämlich alle über 75 Jahren, sowie Bewohner von Alters- und Pflegeheimen, ist man nun dazu übergegangen, die unter 75 jährigen mit erheblichen Risikofaktoren an die Reihe zu nehmen (Gruppe B).

Gemäss Vorinformationen des Kantonsarztamtes soll eine Impfung ab Kalenderwoche 15 auch in den Arztpraxen möglich sein - anfänglich aber noch in stark reduzierter Anzahl.
Sobald absehbar, werden wir eine Anmeldeseite mit den jeweils gültigen Kriterien aufschalten

Zuletzt aktualisiert am 22.03.2021 von Tapis.

Zurück

Covid-19

Ab Mitte April 2021 können wir auch in unserer Praxis gegen Covid impfen
Anfänglich aber erst in stark limitierter Menge...
Covid Test
Covid Impfung
Covid FAQ