Logo

Gemeinschaftspraxis Uetendorf

Dr. med. Matthias Tapis - Dr. med. Mirjam Rolli

Wie wird geimpft?

Die bisher freigegebenen Impfstoffe werden als zweimalige Injektion in den Oberarm durchgeführt, im Abstand von 3-4 Wochen.
Erst etwa 10 Tage nach der zweiten Impfung ist die gute Schutzwirkung erreicht, möglicherweise besteht schon vorher ein gewisser Schutz.

Zuletzt aktualisiert am 23.12.2020 von Tapis.

Zurück

Covid-19

Ab Mitte April 2021 können wir auch in unserer Praxis gegen Covid impfen
Anfänglich aber erst in stark limitierter Menge...
Covid Test
Covid Impfung
Covid FAQ