Logo

Gemeinschaftspraxis Uetendorf

Dr. med. Matthias Tapis - Dr. med. Mirjam Rolli

Medikamente

Praxisapotheke

Die Gemeinschaftspraxis Uetendorf führt eine gut dotierte Praxisapotheke. Auf diese Weise erhalten Patienten nach der Konsultation die notwendige Behandlung gleich mit nach Hause (sogenannte Selbstdispensation).
Bitte lagern Sie Ihre Medikamente an einem kühlen Ort (Temperatur stets unter 25°C). Heilmittel, welche gekühlt werden müssen, bewahren Sie bitte im Kühlschrank auf (Fächer in der Türe und Gemüsefach dabei vermeiden, weil meist zu hohe Temperatur).

Allergien

Wenn Sie an Medikamentenallergien leiden, so lassen Sie uns das bitte wissen.

Nebenwirkungen

Wirksame Therapien können Nebenwirkungen verursachen. Wesentliche Nebenwirkungen sind aber deutlich seltener als viele Patienten vermuten. Zwar sind die Packungsprospekte gespickt mit möglichen Nebenwirkungen, die meisten kommen aber "gelegentlich" (weniger als 1 Fall pro 100-1000 Patienten), "selten" (weniger als 1 Fall pro 1000 bis 10000 Patienten) oder sogar "sehr selten" (weniger als 1 Fall pro 10'000 Patienten) vor. Und auch die sogenannt "häufigen" Symptome treten defnitionsgemäss nur bei einer von 100 Personen bis einer von 10 Personen auf.

Placebo-Nebenwirkungen

Unter Placebo versteht man Scheinmedikamente, also Tabletten ohne eigentlichen Wirkstoff. Solche werden im Rahmen von wissenschaftlichen Untersuchungen und Studien benutzt. Der Einsatz in der Behandlung von Patienten ausserhalb von Studien ist jedoch unethisch und wird in unserer Praxis nie durchgeführt.

Placebo-Nebenwirkungen nun sind ein interessantes Phänomen in der Medizin. Bei Untersuchung von Medikamenten im Vergleich zu Placebo Tabletten fällt auf, dass selbst Scheinmedikamente in 3 bis 10% der Einnahmen Nebenwirkungen erzeugen. Häufige Symptome sind dabei Magen-Darmbeschwerden, Schwindel, Kopfschmerzen, allgemeines Unwohlsein, Missempfindungen und sogar Hautausschläge. Personen, die "sehr empfindlich auf Medikamente reagieren" leiden oft gerade an diesen Placebo-Nebenwirkungen.