Logo

Gemeinschaftspraxis Uetendorf

Dr. med. Matthias Tapis - Dr. med. Mirjam Rolli

Reisemedizinische Beratung

Immer mehr Menschen nehmen die Gelegenheit wahr, in ferne Länder zu reisen und neue Kulturen kennen zu lernen.
Vergessen Sie trotz der sicher grossen Vorfreude nicht, den gesundheitlichen Aspekt einer Ferienreise in ein unbekanntes Land zu berücksichtigen und sich entsprechend reisemedizinisch beraten zu lassen. Trotz den heutigen Möglichkeiten der Prophylaxe gibt es jährlich in der Schweiz 200 bis 300 Malariafälle (die im entsprechenden Land therapierten Fälle sind hier nicht mitgezählt). Wiederholt ist es auch zu Todesfällen wegen dieser Krankheit gekommen.

Eine gute Reise- und Impfberatung schützt Sie vor einigen wichtigen tropischen Erkrankungen und vermeidet auch unnötige Aufregung oder vermeidbare Repatriierungen.

Nehmen Sie nur Erinnerungen an schöne Erlebnisse mit nach Hause - keine Infektionskrankheiten

Reisen in Afrika